Kategorie: Freizeit

Lok auf Platz 1 der Kreisliga

Es war eine anhaltende Spannung, die das Lok3-Team um Mannschaftsleiter AndreasS, bestehend aus Dana, Angie, Thomas und Mario zu seinen Heimspielen am 22. September spürte. Im ersten Spiel gegen die VSG 70 Bad Frankenhausen kamen Thomas+AndreasS gut ins Spiel und holten in 2 Sätzen den ersten Sieg. Nachdem dann die Lok-Damen in ihrem schweren Doppel …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://badminton.esv-lok-erfurt1927.de/wordpress/?p=1151

Pokale für Lok im Enno-Cup

Die letzte Möglichkeit für die Turnierteilnahme vor der Sommerpause bot den Freizeit-Loklern der diesjährige Enno-Cup am 13./14. Juli in Gera. So kämpften im Mixed 2 Lok-Mannschaften sowie eine Mannschaft mit Lok-Beteiligung und im Herrendoppel ging eine Lok-Mannschaft an den Start. Unendlich spannend war es dann am Samstag im Herrendoppel. Als eine der stärksten Lok-Freizeit-Mannschaften standen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://badminton.esv-lok-erfurt1927.de/wordpress/?p=1001

Endstation SIEG – Eine Freizeit-Lok startet durch

Alljährlich im Juni treffen sich Badminton-Freizeitler aus verschiedenen Regionen Thüringens in Bad Frankenhausen zum Mini-Mannschaftsturnier. Freizeit-Lokler gehören dabei zu den Stammgästen. Zusammen mit Anja+Ralf vom 1. BC Ilmenau stiegen auch sie am 15. Juni wieder mit ein, die Lokler Annette+AndreasS, in die orange Freizeit-Lok-Ilmenau. Die Erwartungen waren von der Spielfreude, wieder einmal zusammen in einer …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://badminton.esv-lok-erfurt1927.de/wordpress/?p=910

Lok holt den kleinsten der Pokale in Gotha

Das Schlossturnier in Gotha, erstmals „Spielwiese“ der Freizeit-Lokler am 1./2. Juni 2013, hat den beiden Mixed-Teilnehmern, Annette und AndreasS einen aufregenden Tag beschert. Denkbar schlecht in den ersten Satz des ersten 2-Satz-Gewinnspiels (bis 15 Punkte) gestartet, klappte am Ende doch noch ein 2:1 Lok-Sieg. Auch die nächsten 3 Spiele der beiden Lokler waren hochspannend und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://badminton.esv-lok-erfurt1927.de/wordpress/?p=879

Gloriosa-Mixed-Day aus der Taufe gehoben

Es war ein spannender Freizeit-Badminton-Turniertag am 6. April, der für die Teilnehmer die ganze Palette an Emotionen bereit hielt. Begonnen hat der Gloriosa-Mixed-Day, wie kann es anders sein, mit dem Läuten der Gloriosa als der größten, frei schwingenden Glocke Europas, wenn auch nur in der CD-Version;-) Das Lok-Freizeit-Team als Veranstalter dieses völlig neuartigen Turniers war einerseits schon ordentlich …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://badminton.esv-lok-erfurt1927.de/wordpress/?p=552

Lok3 und Lok4 beenden die Hobbyligasaison

Oh, was für ein Tag mit kampfbetonten Spielen der beiden Lok-Mannschaften! Auch wenn Zählbares einfach nicht zustande kommen wollte, so waren beide Mannschaften zumindest einem Unentschieden so nahe. Lok4 begann gegen die VSG 70 Bad Frankenhausen und war stark in den Mixed-Spielen. Bernadette + Daniel sowie Uta + Donald landeten 2-Satz- bzw. 3-Satzsiege. Donald + …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://badminton.esv-lok-erfurt1927.de/wordpress/?p=382

Rudolstädter Kern-Cup für Freizeit-Lokler entdeckt

Ein Freizeitspieler-Cup der besonderen Art wird nun zum festen Termin im Lok-Kalender. Getestet haben ihn, den vom SV 1883 Schwarza e. V. am 16.03.2013 ausgerichteten Cup, die Freizeit-Lokler Annette und AndreasS. Die Ausschreibung stand zwar weder im Internet, noch in den sonst bekannten Medien, aber die Information hat Lok trotzdem zeitig genug erreicht, damit nach …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://badminton.esv-lok-erfurt1927.de/wordpress/?p=378

Lok3 und Lok4 am 5. Spieltag punktfrei

Spannende Begegnungen gab es viele beim Aufeinandertreffen von Lok3 und dem 1. BC Mühlhausen sowie dem SV 1899 Mühlhausen, auch wenn entgegen den 3 Punkten aus der Hinrunde nun nichts Zählbares aus der Mühlhäuser Ferne mitgebracht werden konnte. Beide Spiele endeten jeweils mit 2:4 und waren energiegeladen, was allein schon das Satzverhältnis von 7:8 bzw. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://badminton.esv-lok-erfurt1927.de/wordpress/?p=315

O35-O70 Landeseinzelmeisterschaften – Mühlhausen (Freizeit)

Erstmals wurden sie am 16./17.02.2013 in Mühlhausen in Regie des Vereins „1899 Mühlhausen e. V.“ durchgeführt, die Thüringer LEM O-40 für Freizeitspieler. Schon allein aus Neugier war es daher Pflicht, eine Abordnung der ESV Lok-Spieler zu schicken. Von den angebotenen Doppeldisziplinen Herrendoppel, Damendoppel und Mixed haben sich die Freizeitler Annette, Olaf und Andreas entschieden, im …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://badminton.esv-lok-erfurt1927.de/wordpress/?p=229