Sommerturnier 2014

Am 06. und 07. September gab es die 18. Auflage des Erfurter Sommerturniers. Neben vielen treuen Teilnehmern konnten wir auch erstmals Gäste aus Naumburg und Markkleeberg begrüßen. Traditionell wurden am Sonnabend die Doppel ausgetragen. Die Resonanz bei den Herren – vor allem in der B-Klasse – war erfreulicherweise sehr hoch. Damit in den einzelnen Klassen eine möglichst gleiche Anzahl an Spielen absolviert werden konnten, haben sich zwei Doppel bereit erklärt höherklassig anzutreten, was hoffentlich nicht den Spaß am Spielen getrübt hat.

Am Sonntag standen die Mixed-Paarungen auf dem Programm, wo es wirklich viele spannende, sehenswerte und heißumkämpfte Spiele gab. Da tat eine kleine Abkühlung im Anschluss vielleicht ganz gut, denn es gab im wahrsten Sinne des Wortes nur „eine kalte Dusche“, weil der Warmwasserboiler ausgefallen war.

Wir hoffen dennoch, dass es allen Spielern gefallen und sich der Muskelkater in Grenzen gehalten hat.

Die Ergebnisse findet ihr unter „Turniere – Sommerturnier – Endergebnisse“ und einige Fotos haben wir für euch unter „Bilder – Sommerturnier – Sommerturnier 2014“ zusammengestellt.

An dieser Stelle möchten wir es nicht versäumen uns bei allen fleißigen Helfern zu bedanken, denn ohne ihre Unterstützung wäre die Durchführung dieses Turniers nicht möglich.

Vielen Dank!

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://badminton.esv-lok-erfurt1927.de/wordpress/?p=3537